Zahlung pro Zeitungsartikel

Zahlung pro Zeitungsartikel

team

Zahlung pro Zeitungsartikel

Warum muss ich ein teures Online-Abo für eine Zeitung abschließen, wenn ich nur einen bestimmten Artikel lesen möchte?

Viele Leser kennen das Problem. Man findet einen interessanten Artikel, der entweder eingerahmt ist von nerviger Banner Werbung oder einer Paywall für die man ein teures Monatsabo abschließen muss. Selbst kostenlose Probeabos erfordern eine Registrierung mit der Preisgabe von persönlichen Daten.

Mit Lightning können Zeitungsartikel für wenige Cent angeboten werden. Der Leser muss sich nicht registrieren, sondern führt mit einem Klick die Zahlung aus und kann ohne Unterbrechung den Artikel in Ruhe zu Ende lesen.

Umsetzen lässt sich dies mit Lightning Publisher für jeden Artikel, der per WordPress publiziert wird.

Anwendungsbeispiel aus Sicht des Lesers

Zahlung pro Zeitungsartikel

Zahlung pro Zeitungsartikel

Wenn der Leser auf Bezahlen klickt, öffnet sich das folgende Fenster:

Zahlung für Zeitungsartikel vornehmen

Zahlung für Zeitungsartikel vornehmen

Der Leser hat drei Möglichkeiten, um die Lightning Rechnung zu bezahlen.

(1) Er kann den Rechnungs-Text in seine Lightning Wallet übernehmen, den (2)  QR-Code mit seiner Mobile-App scannen oder durch klicken des „Pay with Wallet“ Button eine (3) Browser Extension Wallet aufrufen.

Zahlung pro Zeitungsartikel anbieten

Ausprobieren kannst Du diese Anwendung unter: https://store.btcpayserver.org/lightning-publisher/

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt werden.

Im Administrationsbereich von WordPress unter Einstellungen -> Lightning Publisher wird die URL und der API-Token des Lightning Charge-Servers hinterlegt.

Innerhalb des WordPress Artikels muss an der Stelle, ab welcher der Artikel nicht mehr gelesen werden kann, muss die Zeile [ifpaid BETRAG WÄHRUNG] eingesetzt werden.

Zum Beispiel: [ifpaid 0,0005 EUR] oder [ifpaid 0,00000005 BTC].

An dieser Stelle beginnt der zahlungspflichtige Zugriff auf den Beitrag. Der gesamte Text vor diesem Punkt steht allen Benutzern als Vorschau zur Verfügung. Der gesamte Text nach diesem Punkt steht nur den Benutzern zur Verfügung, die dafür bezahlt haben.

Der Preis kann in Fiat Währungen oder als BTC-Beträge mit bis zu 11 Dezimalstellen angegeben werden.

Ebenso muss angegeben werden, welcher Hinweis dem Kunden angezeigt werden soll.

[ifpaid 0. 0,00000005 ILS text=”Bitte bezahle, um den Artikel weiter zu lesen.” button=”Bezahlen und Weiterlesen!”]

Nach einer erfolgreichen Bezahlung wird die Seite erneut aufgerufen und in der vollen Länge angezeigt.

Möchte der Leser diesen Artikel zu einem späteren Zeitpunkt erneut lesen, so muss er sich die freigeschaltete Url speichern.

Mit dieser Url kann unbefristet der Artikel erneut aufgerufen werden. Es sollte beachtet werden, dass Jeder, der diese Url kennt, den Artikel uneingeschränkt aufrufen kann.

Weitere Informationen unter:

https://github.com/ElementsProject/wordpress-lightning-publisher

https://www.youtube.com/watch?v=ZbM3jcxau0o