BTCPay Server Update

This post is also available in: Englisch

In diesem Beitrag wird erklärt, wie der BTCPay Servers auf die jeweils gültige Version aktualisiert wird. So machst Du ein BTCPay Server Update.

BTCPay Server Update

Der BTCPay Server wird ständig weiterentwickelt und aktualisiert. Ebenso die verschiedenen Dienste, wie Transmuter, die Lightning Services LND und C-Lightning, wie Ride the Lightning (RTL) und die zahlreichen anderen Dienste und Programme, die mit dem BTCPay Server interagieren.

Die jeweils aktuelle Version von BTCPay Server und der sonstigen Dienste findest Du hier: https://github.com/btcpayserver/btcpayserver-docker#support

Aktuelle Version des BTCPay Server

Wenn rechts unten auf der Seite Deines BTCPay Servers eine andere Version steht, als auf der Github Seite, dann solltest Du ein Update vornehmen.

Du gehst in den Bereich Server Settings und dort auf Maintenance.

Dort klickst Du auf Update.

Update BTCPay Server Settings Maintenance

Wenn danach die Meldung kommt: „The server might restart soon if an update is available… (this page won’t reload automatically)“, dann ist soweit alles in Ordnung.

BTCPay Server Update Maintenance

Nach einiger Zeit macht man ein Reload von der Seite und rechts unten sollte dann die neue, aktuelle Versionsnummer stehen. Zeitgleich werden auch alle anderen Dienste auf den Stand gebracht, wie auf der Github Versionsseite angezeigt.

Es kann sein, dass hier nicht immer die aktuellste Version verfügbar ist. Die Aktualisierung dieser Dienste kann erst erfolgen, nachdem diese auf Kompatibilität mit dem BTCPay Server getestet worden ist. Wem eine schnelle Aktualisierung auch dieser Dienste wichtig erscheint, der kann über Github ein Issues erstellen und auf die Dringlichkeit hinweisen.

Es sollte bei dem Erstellen des Issues folgende Fragen gestellt und vom Antragsteller beantwortet werden:

  • Is your feature request related to a problem? Please describe.
  • Describe the solution you’d like
  • Provide examples

BTCPay Update über Maintenance war NICHT erfolgreich.

Wenn es über die Maintenance Seite nicht möglich war, ein Update durchzuführen, kann noch ein Manuelles Update vorgenommen werden.

Man muss sich dafür per Terminal oder PuTTY auf dem Server anmelden.

Wenn Du Deinen BTCPay Server bei Lunanode hostest, dann findest Du die Zugangsdaten im Lunanode Backend:

LunaNode Backend

Dann öffnest Du auf Deinem Computer das terminal bzw. PuTTY Fenster und gibst dort den Befehl ssh gefolgt mit dem Username, dem @-Zeichen und danach den Namen Deines Servers.

Das müsste dann in etwa so aussehen: ssh ubuntu@btcpay123456.lndyn.com

Terminal Eingabe

Dann wirst Du aufgefordert Dein Passwort einzugeben.

Dann wirst Du aufgefordert, dass Wort Yes einzugeben.

Um ein Update des Servers durchzuführen, gibst Du die folgenden Befehle ein:

sudo su -

btcpay-update.sh

Vergesse nicht den Bindestrich hinter dem su. Wenn Du dann auf Enter drückst, wird ein neues update auf Deinem Server eingespielt.

Danach sollte Dein BTCPay Server und die entsprechenden Dienste und Programme auf dem aktuellsten Stand sein.

This post is also available in: Englisch

Leave a reply